Calciumseifen auf Basis von Oliven- oder Rapsöl

Calciumseifen auf Basis von Oliven- oder Rapsöl – ist das neu?

Heiko Knop: Nein. Insbesondere Calciumseife auf Olivenbasis können wir seit Jahren herstellen. Das Produkt ist toll – war aber für viele Kunden bisher nicht interessant, weil Calciumseife auf Palmölbasis günstiger ist. Das ändert sich gerade: Strengere Produktionsstandards und Zertifizierungen bringen immer mehr Tierfutter-Produzenten dazu, auf Rohstoffe aus der EU zu setzen. Und da kommt die Calciumseife auf Oliven- und Rapsbasis ins Spiel.

Constantin Laabs: Wir sehen deutlich, wie die Anfragen nach EU-Produkten zunehmen. Dafür finden wir gern passende Lösungen mit unseren Kunden!

Sind die Oliven- und Rapsqualität die einzigen Möglichkeiten, den Calciumseifen-Einsatz nachhaltiger zu machen?

Heiko Knop: Nein. Wer weiter auf Palmöl setzen möchte, dem liefern wir gern eine nach RSPO/MB-Standard zertifizierte Ware. Auch hier gilt: Sprechen Sie uns einfach an!

CREMER OleoServ ist der größte Hersteller für Calciumseifen in Deutschland. Welche Vorteile haben Kunden von einer regionalen Produktion?

Constantin Laabs: Wir liefern hohe Qualitätsstandards und eine einfache Supply Chain: geringe Vorlaufzeiten, schneller Transport, kurze Lagerzeiten… Damit können wir einfach flexibler sein als manch ein großer asiatischer Anbieter. Und was für den Transport gilt, greift auch bei der Vertragsgestaltung oder Zahlungsabwicklung. Wir beide sind persönlich für Sie da und versuchen immer, uns individuell auf ihre Anforderungen einzustellen.

Heiko Knop: Ein gutes Beispiel sind unsere Gebinde-Einheiten und Verpackungen. Wir bieten eine große Auswahl und können auch auf Sonderwünsche sehr individuell eingehen: 20 oder 25 kg Säcke, Big Bags zu 600, 800 oder auch einmal zu 650 kg – das machen wir alles möglich. Wir können ein maximales Gesamtgewicht pro Palette berücksichtigen. Und wir füllen auch sehr gern unter Private Label ab.

Mit seinem Werk in der Nähe von Hamburg ist CREMER OLEO der größte Hersteller von Calciumseifen in Deutschland. Calciumseife wird als sogenanntes Bypassfett in der Milchvieh-Fütterung eingesetzt: Es verbessert die Milchleistung sowie den Fett- und Proteingehalt der Milch. 

Können Sie Kundenwünsche auch beim Produkt selbst berücksichtigen, etwa durch individuelle Beimischungen?

Heiko Knop: Ja, wir customizen unsere Calciumseife regelmäßig für Kunden, zum Beispiel durch eine Beimischung von Methionin. Oder von Glycerin: Ein geringer Glycerin-Anteil kann den Geruch und Geschmack der Calciumseife verändern. Das machen sich Landwirte beispielsweise bei der Futterumstellung zunutze.